Neuer Superintendent Markus Nietzke

22.10.2018

NietzkeAm 20. Oktober wurde von der Kirchenbezirkssynode Niedersachsen-West der SELK in Verden Pfarrer Markus Nietzke B.A. (54 | Foto) aus dem Pfarrbezirk Bleckmar-Hermannsburg (Kleine Kreuzgemeinde) zum neuen Superintendenten gewählt. Die Amtszeit wurde nicht befristet. Nietzke folgt auf Pfarrer Peter Rehr (Soltau), der das Superintendentenamt befristet innehatte und für eine Wiederwahl nicht zur Verfügung stand. Die Einführung des Superintendenten ist für den 28. Oktober um 17 Uhr in Hermannsburg (Kleine Kreuzkirche) vorgesehen.


Gesprächsfrühstück zum „Predigthören“

22.10.2018

WolfsburgAm 20. Oktober war Prof. Dr. Christoph Barnbrock, Lehrstuhlinhaber für das Fach „Praktische Theologie“ an der Lutherischen Theologischen Hochschule Oberursel der SELK, zum Gesprächsfrühstück der St. Michaelsgemeinde der SELK in Wolfsburg eingeladen. Dort referierte er über das Thema „Predigthören“. Barnbrock hat zu diesem Thema das Buch „Hörbuch. Eine Entdeckungsreise für Predigthörerinnen und Predigthörer“ veröffentlicht. Nach dem Referat kam er mit den anwesenden Gemeindegliedern ins Gespräch.


Kindermusiknachmittag für die Region Uelzen

22.10.2018

GistenbeckAm Freitag, 19. Oktober, fand der 2. Kindermusiktag für die Region Uelzen in Gistenbeck statt. Auf Einladung des Kirchenmusikalischen Arbeitsausschusses Niedersachsen-Ost der SELK kamen 12 Kinder in die Räume St. Pauli-Gemeinde. Sie musizierten, bastelten und spielten gemeinsam mit Judith Schorling, Verena Thiele und Kantorin Antje Ney. Eine musikalische Schlussandacht mit den Angehörigen rundete den Nachmittag ab. Das nächste Treffen dieser Region ist für den 16. November (15.30 Uhr bis 18.00 Uhr) in Molzen vorgesehen.


Die Verbindung zum Schiff hält

22.10.2018

SchiffDas in Greifswald beheimatete Segelschulschiff GREIF wird abgetakelt und geht in Kürze in die Werft. Seit Jahren versorgt die Greifswalder Gemeinde der SELK, in deren Kirche ein Modell des Schiffes als Votivschiff steht, zweimal im Jahr die haupt- und ehrenamtliche Besatzung mit Obst und selbstgemachter Marmelade. Pfarrer Hinrich Brandt (Foto: rechts) übergab auch diesmal Gaben an Chefkoch Lutz Reiter (Mitte). Mit im Bild: SELK-Pfarrer i.R. Hartmut Bartmuß, der seit über 20 Jahren zur ehrenamtlichen Besatzung gehört.


Gemeindebrief - Download


Die nächsten Termine

28.10.2018, 10:00 Uhr

22. Sonntag nach Trinitatis

Hauptgottesdienst in Gemünden anlässlich des gemeinsamen Westerwaldtages

mit Pfarrer der Westerwaldgemeinden
Ev. Stiftskirche Gemünden


28.10.2018, 10:00 Uhr

22. Sonntag nach Trinitatis

Hauptgottesdienst in Gemünden anlässlich des gemeinsamen Westerwaldtages

mit Pfarrer der Westerwaldgemeinden
Ev. Stiftskirche Gemünden